Lifecoaching,
aber nur, wenn Du das Beste willst.

Deborah Firing 
Ihr Mental-Trainerin 

&

TFP-Trainer


Coaching, aber nur, wenn du das Beste willst.

Eine Frage  ist eine Suche, wo eine Suche ist, ist eine Distanz zur Wahrheit. 

Diese Distanz Schließen, kann nur die Erfahrung selbst. 


01
1:1 Coaching

In einem Einzelcoaching wirst als mein Coachee dazu angehalten, dich nicht nur mit deinem Anliegen, sondern sich auch intensiv mit dein eigenen Person auseinanderzusetzen.

mehr erfahren

02
Masterclasses

Diese Masterclass zeigt dir, wie du Coaching und vieles mehr erlernst und erlebst.



mehr erfahren


03

Workshops

Du lernst Dich NEU auszurichten, deine inneren Handbremsen zu lösen, sowie Stress und Krankheitssymptome deutlich zu reduzieren.


mehr erfahren

04 
Vorträge

Du lernst die effektivsten Methoden zur Blockadenlösung, zur Optimierung deiner Gesundheit, Energie und Konzentration, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, bewährten Coaching Techniken und jahrelanger persönlicher Erfahrung

mehr erfahren


Wusstest du, dass:

Das Immunsystem, die körpereigene Abwehr gegen Viren, Bakterien, Pilze oder Parasiten, in engem Zusammenhang mit der Psyche stehen?

 Die Nervenzellen schütten Botenstoffe (Neuropeptide) aus, die die Immunzellen direkt beeinflussen. Negative Emotionen, wie chronischer Stress, bringen das Immunsystem aus dem Gleichgewicht, was zu einer chronischen Entzündung führen kann. Dadurch wird nicht nur die Abwehr gegen eindringende Erreger schwächer, auch Wunden heilen schlechter und Autoimmunerkrankungen wie zb. Rheuma, Neurodermitis oder Schuppenflechte verschlimmern sich. Sogar Impfungen schlagen schlechter an, da weniger Abwehrkörper gebildet werden.

Emotionaler Stress beeinflusst das vegetative Nervensystem

Das vegetative Nervensystem reguliert wichtige Körperfunktionen wie Atmung, Herzschlag, Verdauung und Stoffwechsel.

Psychischer Stress kann unter anderem zu Störungen im Magen-Darm-System (Durchfall, Magenschmerzen, Reizdarm, Magengeschwür) und zu Herz-Kreislauf-Beschwerden (Bluthochdruck, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen) führen. Zudem kann der psychische Zustand des Patienten Diabetes sowohl positiv, als auch negativ beeinflussen.

Fazit:
Negative Emotionen wie Einsamkeit, Wut, Trauer, Stress oder Angst können diverse Krankheiten verursachen oder verschlimmern. Positive Gefühle wie Liebe, Freude, Hoffnung oder Dankbarkeit hingegen stärken unser Immunsystem, können Krankheiten verhindern und Heilungsprozesse beschleunigen.

Wie du deine Emotionen und Gedanken steuern kannst und dadurch leichter und emotional stabil, gesünder und frei dein Leben Lebst, das zeige ich dir in mein masterclasses, workshops und 1:1 Coaching.




Was am besten zu dir passt finden wir gemeinsam in einem telefonischen Erstgespräch heraus

Sende dafür deine Anfrage per Email an: info@deborah-coaching.de 

oder buche einfach über das Kontaktformular einen Termin.

Ich freue mich sehr dass auch Du jetzt dein Leben in der Hand nimmst, und ich dich dabei begleiten darf.
Bis bald,
LG Deborah


E-Mail
Anruf